Zum Hauptinhalt springen

Die Villa Stuck - Historische Räume

Franz von Stuck (1863-1928) errichtete 1897/98 als 34-jähriger Maler, Grafiker und Bildhauer nach eigenen Entwürfen auf der Isaranhöhe seine außergewöhnliche Künstlervilla mit privaten Wohn- und Repräsentationsräumen sowie ein Künstleratelier. Das Haus ist Ausdruck des Lebensgesamtkunstwerks von Franz von Stuck und zählt zu den Höhepunkten in der Geschichte der Künstlerhäuser.

 

In Kooperation mit dem Museum Villa Stuck

    ab Sonntag, 30.10.2022, 14:00 Uhr
  • Kursnummer: P212404 
  • Zeitraum/Dauer: 1x So. 30.10.2022 14:00 - 15:00 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    So. 30.10.2022
    14:00 - 15:00 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 4,00 € Restkarten vor Ort
    Zuzüglich ermäßigten Eintritts
    Ort: Bogenhausen
    Museum Villa Stuck
    Prinzregentenstr. 60
    Veranstaltungstyp: Führung
    Plätze: Max. Anzahl Teilnehmende: 18
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6710
    ab Sonntag, 30.10.2022, 14:00 Uhr
  • Kursnummer: P212404 
  • Zeitraum/Dauer: 1x So. 30.10.2022 14:00 - 15:00 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    So. 30.10.2022
    14:00 - 15:00 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 4,00 € Restkarten vor Ort
    Zuzüglich ermäßigten Eintritts
    Ort: Bogenhausen
    Museum Villa Stuck
    Prinzregentenstr. 60
    Veranstaltungstyp: Führung
    Plätze: Max. Anzahl Teilnehmende: 18
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6710

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.