Zum Hauptinhalt springen

Auf den Spuren jüdischen Lebens in Regensburg

Die jüdische Gemeinde in Regensburg blickt auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurück. Im Mittelalter, als die Stadt eine interkulturelle Tradition als Fernhandelsstadt pflegte, war die Gemeinde ein Zentrum jüdischer Gelehrsamkeit mit berühmten Rabbinern und Talmudgelehrten. 1519 endete diese Blütezeit mit der Vertreibung der Juden aus der Stadt. Erst im 17. Jahrhundert siedelten sich wieder Juden an, bis die Verfolgung durch die Nationalsozialisten das jüdische Leben auslöschte. Überlebende gründeten 1950 wieder eine Jüdische Gemeinde, die in den letzten Jahrzehnten durch die Zuwanderung aus dem osteuropäischen Raum stetig gewachsen ist. 2019 wurde an einem geschichtsträchtigen Ort in der Altstadt die neugebaute Synagoge mit Gemeindezentrum eröffnet.

Besuchen Sie mit uns die neue Synagoge und treffen Sie die Vorsitzende der Gemeinde Ilse Danziger. Bei der anschließenden Führung sehen Sie u.a. das Karavan-Denkmal und das "document" am Neupfarrplatz, das das jüdische Mittelalter zeigt. Der Tag endet mit einer Besichtigung des renovierten jüdischen Friedhofs an der Schillerstraße.

Am 22.1.23 findet im Rahmen des Kooperationsprojekts "Auf den Spuren Jüdischen Lebens in Bayern" eine Exkursion auf jüdischen Spuren in München statt (P181080).

    ab Sonntag, 20.11.2022, 08:30 Uhr
  • Kursnummer: P181070 
  • Zeitraum/Dauer: So. 20.11.2022
  • Zeitraum/Dauer:
    So. 20.11.2022
    08:30 - 19:30 Uhr
  • 1 Termine
    Dozent*in:
    Ilse Danziger/Matthias Freitag/Begleitung: Simone Gundi
    Gebühr: 15,00 €
    Ort: 
    Treffpunkt: Hauptbahnhof München, am Kopf des Bahngleises
    Hinweis: Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9.00-13.00 Uhr, mi/do 14.00-19.00 Uhr (089) 48006-6239 sowie online
    Veranstaltungstyp: Exkursion
    Plätze: Max. Anzahl Teilnehmende: 14
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6724
vor Ort zu zahlen

Eintritt € 5.-, anteilig Bahnfahrt (Bayernticket € 58.- für 5 Personen, Tickets hält die Dozentin um 8.30 Uhr bereit)

    ab Sonntag, 20.11.2022, 08:30 Uhr
  • Kursnummer: P181070 
  • Zeitraum/Dauer: So. 20.11.2022
  • Zeitraum/Dauer:
    So. 20.11.2022
    08:30 - 19:30 Uhr
  • 1 Termine
    Dozent*in:
    Ilse Danziger/Matthias Freitag/Begleitung: Simone Gundi
    Gebühr: 15,00 €
    Ort: 
    Treffpunkt: Hauptbahnhof München, am Kopf des Bahngleises
    Hinweis: Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9.00-13.00 Uhr, mi/do 14.00-19.00 Uhr (089) 48006-6239 sowie online
    Veranstaltungstyp: Exkursion
    Plätze: Max. Anzahl Teilnehmende: 14
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6724

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.