Zum Hauptinhalt springen

Kein Gott außer Gott: die Entstehung des Monotheismus

In allen frühen Hochkulturen entstanden Religionen, die eine Vielzahl menschengestaltiger Götter und Göttinnen verehrten. Aber um die Mitte des letzten Jahrtausends vor der Zeitenwende wurde der Polytheismus wieder aufgegeben. Juden, Christen, Muslime und auch einige hinduistische Strömungen glauben nur mehr an einen Gott. Wie kam es zu dieser Entwicklung? Welche Vorteile bot sie? Und welchen Preis hatte der Mensch dafür zu bezahlen?

    ab Dienstag, 10.01.2023, 16:45 Uhr
  • Kursnummer: P137300 
  • Zeitraum/Dauer: 5x Di. 10.01.2023 16:45 - 18:15 Uhr
  • Start
    Di. 10.01.2023
    16:45 Uhr
    Ende
    Di. 07.02.2023
    18:15 Uhr
  • 5 Termine
    Gebühr: 36,00 €
    Ort: Sendling
    Volkshochschule
    Albert-Roßhaupter-Str. 8
    Zielgruppe: Für Senior*innen
    Veranstaltungstyp: Seminar
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    Ermäßigung: Ermäßigung für berechtigte Rentner*innen möglich
    Info & Beratung:
    Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha
Kurstermine5
  • 1 Dienstag 10.01.2023 16:45 – 18:15 Uhr
  • 2 Dienstag 17.01.2023 16:45 – 18:15 Uhr
  • 3 Dienstag 24.01.2023 16:45 – 18:15 Uhr
  • 4 Dienstag 31.01.2023 16:45 – 18:15 Uhr
  • 5 Dienstag 07.02.2023 16:45 – 18:15 Uhr
Folgekurs
    ab Dienstag, 10.01.2023, 16:45 Uhr
  • Kursnummer: P137300 
  • Zeitraum/Dauer: 5x Di. 10.01.2023 16:45 - 18:15 Uhr
  • Start
    Di. 10.01.2023
    16:45 Uhr
    Ende
    Di. 07.02.2023
    18:15 Uhr
  • 5 Termine
    Gebühr: 36,00 €
    Ort: Sendling
    Volkshochschule
    Albert-Roßhaupter-Str. 8
    Zielgruppe: Für Senior*innen
    Veranstaltungstyp: Seminar
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    Ermäßigung: Ermäßigung für berechtigte Rentner*innen möglich
    Info & Beratung:
    Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.