Online-Vortrag: Kunst- und Naturschätze des Piemont entdecken

Turin, die Hauptstadt des Piemont, ist eine einzigartige Kunststadt mit berühmten Palästen und Residenzen des Hauses Savoyen. Die Region Piemont ist für eine abwechslungsreiche Landschaft mit Weinbergen (UNESCO-Weltnaturerbe), mittelalterlichen Städtchen wie Saluzzo, Abteien wie Staffarda, Heiligen Bergen (UNESCO-Weltkulturerbe) und Schlössern berühmt. Auch für Feinschmecker ist das Piemont ein beliebtes Ziel: Hier locken exzellente Weine wie Barolo und Barbaresco, weiße Trüffel in Alba und eine hervorragende Küche.

Der Vortrag kann auch zur Vorbereitung der Studienreise "Die natürlichen Schätze des Piemont entdecken" (17. bis 24.10.2021, L185780) besucht werden. Das detaillierte Reiseprogramm mit den Anmeldeunterlagen des Reiseveranstalters erhalten Sie im Fachgebiet, Telefon (089) 48006-6724/6726, E-Mail: studienreisen@mvhs.de



Eine Einladungs E-Mail mit Link für die Teilnahme erhalten Sie spätestens am Tag der Veranstaltung.
Thursday, 18.02.2021
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberL183320
Teacher Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm/ Dr. Tanja Gouda
Duration2021-02-18T18:00:0018.02.2021
LocationOnline
Fees 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Course TypeBildpräsentation
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 18
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710