Die Frau im Buddhismus und die buddhistische Nonne

In einem buddhistischen Text steht, dass die Frau das Herz eines Mannes fesselt und so die erwünschte Befreiung verhindert, außerdem sei sie zweideutig, boshaft und jähzornig. Doch gerade der Buddhismus hat mit der Gründung eines Frauenordens gleich in seinen Anfängen eine revolutionäre Tat in der damaligen indischen Gesellschaft vollzogen. Der Vortrag thematisiert das Bild der Frau im Buddhismus, die Frauen in Buddhas Leben und die Stellung der Nonne in der buddhistischen Gemeinde.

Wednesday, 10.02.2021
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberL136970
TeacherJana Schäfer
Duration2021-02-10T18:00:0010.02.2021
LocationOnline
Fees 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
Course TypeOnline-Vortrag
No. of Places Places available
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha