Philosophie und Lebenskunst des Alters

Über das Altern haben sich die Menschen zu allen Zeiten Gedanken gemacht. Die heutige gesellschaftlich vorherrschende Sichtweise, die den Alterungsprozess allein unter ökonomischen Gesichtspunkten - als Verlust nutzbarer Leistungsfähigkeit - betrachtet, verstellt den Blick auf die Möglichkeiten und Stärken des Alters. Behandelt werden der antike Blick auf das Alter, die moderne Reflektion Goethes, die auch die besondere Produktivität des Alters wertschätzt, und nicht zuletzt die Schwierigkeiten, heute unter den Bedingungen des Kapitalismus in Würde zu altern.

The course unfortunately has to be cancelled.
Monday, 15.03.2021
19:00 – 20:30 hrs
Course NumberM132340
TeacherDr. Wolfgang Thorwart
Duration2021-03-15T19:00:0015.03.2021
LocationGrünwaldGrünwald
Bürgerhaus Römerschanz, Dr.-Max-Str. 1
Fees 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
Course TypeLecture
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha