Bürgerbeteiligung digital: die Pläne für München

"Digitalisierungsradar" - mit diesem Werkzeug will München die Stadtverwaltung fit für die digitale Zukunft machen und vor allem: den Bürgerservice verbessern. Neben frühzeitiger Information über alle kommunalen Belange wird das Thema Partizipation groß geschrieben; digitale Plattformen sollen Gemeinschaft, Inklusion und Beteiligung der Stadtgesellschaft ermöglichen. Mit einer eigenen Beteiligungsplattform will die Stadt die breite Öffentlichkeit einladen, an der Entwicklung Münchens mitzuwirken.

Thomas Bönig, IT-Referent der Landeshauptstadt, stellt die digitale Gegenwart und Zukunft Münchens vor.

 

Diese Veranstaltung können Sie auch als Online-Übertragung buchen (Kursnummer L110405) und sich im Live-Chat an der Diskussion beteiligen. Bei Buchung (bis spätestens einen Tag vorher) erhalten Sie am Veranstaltungstag den Zugangslink per Mail.

Monday, 08.02.2021
19:00 – 20:30 hrs
Course NumberL110404
TeacherThomas Bönig
Duration2021-02-08T19:00:0008.02.2021
LocationMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Fees Free Entry
Anmeldung erforderlich
Course TypeLecture
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551