Wutbürger und soziale Kälte - Gefühle und Gesellschaft

Wenn es um Politik geht, spielen Parteiprogramme, Argumente und Fakten eine große Rolle. Doch fast immer sind auch Gefühle mit im Spiel, und das oft entscheidend. So existiert seit 2010 der Begriff des Wutbürgers, der öffentlich gegen politische Entscheidungen demonstriert und protestiert. Und jüngste soziologische Studien sehen uns in einer "Gesellschaft des Zorns" lebend. Der Vortrag macht sich auf die Suche nach der Grundstimmung unserer Gegenwart.

The course has finished.
Tuesday, 29.09.2020
18:00 – 20:00 hrs
Course NumberL110320
TeacherDr. Rudolf Stumberger
Duration2020-09-29T18:00:0029.09.2020
LocationMünchenInnenstadt
DGB Haus, Schwanthalerstr. 64
Fees 6,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
Course TypeLecture
No. of Places
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551