Ornament und Verbrechen - zum 150. Geburtstag von Adolf Loos

Adolf Loos (1870-1933) gilt als Wegbereiter der Moderne. Mit dem "Haus ohne Augenbrauen" in Wien und seinem Traktat "Ornament und Verbrechen" wurde der streitbare Architekt weithin bekannt. Viele seiner Bauten stehen bis heute und sind zu besichtigen, darunter großzügige Villen in Wien, Prag und Pilsen.

Monday, 13.07.2020
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberK217370
TeacherDr. Kaija Voss
Duration2020-07-13T18:00:0013.07.2020
LocationMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees 7,00 €
Remaining tickets available on site
Course TypeBildpräsentation
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710