Freiberufliche Honorarkräfte als Dozierende (w/m/d) für Fortbildungen von Tagesbetreuungspersonen

Der Programmbereich „Weiterbildung und Beruf“ sucht

freiberufliche Honorarkräfte als Dozierende (w/m/d) für Fortbildungen von Tagesbetreuungspersonen

Die Münchner Volkshochschule bietet in Kooperation im dem Stadtjugendamt Präsenz- und Online-Fortbildungen für Münchner Tagesbetreuungspersonen an. 
Für die Erweiterung unseres Programms suchen wir engagierte Dozierende, die praxisorientierte und zum Austausch anregende Fortbildungen ab ca. Mitte 2022 anbieten möchten.

Anforderungen

  • i.d.R. Studienabschluss entsprechend dem Thema des Fortbildungsangebots
  • ggf. Zusatzausbildungen, die von einem Berufsverband anerkannt sind
  • liegt kein Hochschulabschluss vor, muss eine Zusatzausbildung mit Zertifikat vom Dachverband vorliegen
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung und bei pädagogischen Themen, Kenntnisse in der Kleinstkindpädagogik
  • Praxisnahe Methodik und Didaktik
  • Sie sind aktuell nicht als Tagesbetreuungsperson tätig
  • Kenntnisse in der Durchführung von Online-Seminaren oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen und umzusetzen

Wir sind offen für neue Themen und innovative Kurskonzepte und freuen uns auf Ihre Bewerbung mit folgenden Informationen: 

  • Lebenslauf 
  • Relevante Qualifikationsnachweise
  • Erste Kursideen mit Kurzkonzept

Schicken Sie Ihre Bewerbung an Frau Leila Finger, leila.finger@mvhs.de