Honorartätigkeit als Dozentin/Dozent

In unserer Aufgabe, den Münchner Bürgerinnen und Bürgern attraktive Angebote zur Weiterbildung anzubieten, können Sie uns als Honorarkraft unterstützen. Ihre erste Anlaufstelle bei Interesse ist das jeweilige Fachgebiet. Sie finden die Kontakte im gedruckten Gesamtprogramm in der Rubrik "Die MVHS im Überblick" oder auf der Seite >> Programmbereiche.

Die Zusammenarbeit erfolgt auf der Basis eines Lehrauftrags i.d.R. bezogen auf ein Semester oder der jeweiligen Projektlaufzeit. Inhalt des Vertrages sind die vereinbarten Bedingungen (Umfang, Zeit, Ort, Honorar) für den erteilten Auftrag. Grundlage des Vertrags sind unsere>> Vertragsbedingungen für eine Lehrtätigkeit(PDF). Hier finden Sie alle Informationen über die Rahmenbedingungen einer Mitarbeit auf Honorarbasis. Mit Unterzeichnung des Lehrauftrags erkennen Sie diese Vertragsbedingungen an. 

Die Erfassung der Daten für die Vertragsbedingungen für eine Lehrtätigkeit auf Honorarbasis bei der Münchner Volkshochschule GmbH erfolgt auf Grundlage und zum Zwecke der Umsetzung der Tätigkeitsaufnahme der Lehrkraft: >> Informationspflichten zum Datenschutz gemäß der DSGVO Artikel 13 (PDF)

Im Rahmen der Datenschutzrichtlinien erhalten Sie eine Information zur Handhabung der Daten von Teilnehmenden sowie einen entsprechenden >> Leitfaden für Lehrkräfte (PDF)

Von den Fachgebieten werden spezielle Fortbildungsmöglichkeiten für Dozentinnen und Dozenten angeboten. Bis zu einer Freibetragsgrenze können Sie kostenlos am Kursprogramm teilnehmen. 
  

Zurzeit suchen wir: