Sachbearbeitung für das Fachgebiet Bewegung, Körpererfahrung und Entspannung

Die Münchner Volkshochschule GmbH sucht zum 01.08.2019 als Mutterschutz- / Elternzeitvertretung zunächst befristet auf 1 Jahr eine 

Sachbearbeitung für das Fachgebiet Bewegung, Körpererfahrung und Entspannung.

Was Sie tun:

  • Administrative Betreuung der Veranstaltungen im Bereich „Bewegung, Körpererfahrung, Entspannung“
  • Mitarbeit in der Planung der Veranstaltungen 
  • Honorarabrechnung und Betreuung von Dozentinnen und Dozenten und Teilnehmenden
  • Anmeldung und Beratung zum Programm
  • Erstellen von Teilnahmebescheinigungen für die Krankenkassen
  • Raumorganisation
  • Allgemeine Sachbearbeitungsaufgaben

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich bzw. einschlägige, mehrjährige Erfahrungen
  • Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute Kenntnisse und Fähigkeiten in der Büroorganisation 
  • Gute EDV-Kenntnisse und Bereitschaft zur Einarbeitung in die Verwaltungssoftware „Kufer“

Was wir Ihnen bieten:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenloser Besuch von MVHS-Kursen
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TvöD (EG 6)

Weitere Infos unter: https://muenchenerjobs.de/arbeitgeber/muenchner-volkshochschule-gmbh-32525 

Arbeitszeit:

  • 35,00 – 39,00 Wochenstunden 

Bei Fragen vorab wenden Sie sich bitte an Herrn Wolfgang Meerkamp, Telefon: (089) 48006-6221.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 28.06.2019 an die

Münchner Volkshochschule GmbH
Personalbereich
Postfach 80 11 64
81611 München


oder an

bewerbung@mvhs.de 

Bitte beachten Sie die Datenschutzvereinbarung auf unserer Internetseite >> Datenschutzerklärung zum Bewerberverfahren