30.9.2016: Domagk – Quartier im Wandel: Fotografische Perspektiven von 2006 bis 2016

Pressemitteilung der Münchner Volkshochschule

Die Funktion und urbane Nutzung des Geländes an der Domagkstraße in München hat sich im Laufe eines Jahrhunderts mehrfach grundlegend gewandelt: Vom königlich bayerischen Golfplatz zum Bau der Funkkaserne für Hitlers Wehrmacht, von einem Lager für „Displaced Persons“ zu Münchens erster Bundeswehrkaserne nach der Wiederbewaffnung und von Europas größter Künstlerkolonie zum neuen Wohnquartier für 4000 Anwohner.

Zehn Jahre lang hat eine Gruppe von Fotografinnen und Fotografen in persönlichen Bildkonzepten festgehalten, wie das Neue im Entstehungsprozess Vergangenes überschreibt und das Alte im Unfertigen durchscheint.

Ausstellung: 
Domagk – Quartier im Wandel: Fotografische Perspektiven von 2006 bis 2016

  • Eröffnung: Mittwoch, 5. Oktober 2016, 19 Uhr 
  • Begrüßung: Dr. Susanne May, Programmdirektorin der MVHS 
  • Ausstellungsdauer: 6.10. bis 1.11.2016, täglich 10 bis 22 Uhr
  • Gasteig, Rosenheimer Str. 5, Foyer 2. Stock
  • Aspekte Galerie der Münchner Volkshochschule 
  • Infos: (0 89) 4 80 06-61 85, siehe auch unter www.mvhs.de/aspekte-galerie  

In der Ausstellung setzen sich die fotografischen Serien wie Ausschnitte der Erinnerung zu einer komplexen Geschichte zusammen. In der großen Abschlussschau des Langzeitprojekts werden dokumentarische, konzeptuelle aber auch experimentelle Bildzyklen präsentiert, die sich facettenreich mit den Menschen, Architekturen, Objekten sowie transistorischen Entwicklungen während der Bauphasen auseinandersetzen.

Ein fotografisches Langzeitprojekt unter der Leitung von Michael Jochum. Mit Arbeiten von: Heike Bogenberger, Urszula Czerska, Wolfgang Fraas, Walter Haberbusch, Hans Häring, Astrid Heinz, Andrea Muthig, Steffen Pöhlmann, Birgitta Reitschuster, Roswitha Schreiner, Reinhold Wilke u.a.

In Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Fotografie & Video/Film der Münchner Volkshochschule.

Begleitende Veranstaltungen zur Ausstellung:

  • Vortrag: DomagkPark – neue Wege der Quartiersentwicklung, Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19 Uhr, Gasteig, D110207
  • Vortrag: Von der Funkkaserne zum DomagkPark – ein fotografisches Langzeitprojekt, Donnerstag, 27. Oktober 2016, 20 Uhr, Gasteig, D250150
  • Informationsveranstaltung: Projekt Fotografie, Samstag, 29. Oktober 2016, 14 Uhr, Gasteig, D256000
  • Ausstellungsführung mit den Fotografinnen und Fotografen, Dienstag, 1. November 2016, 16 Uhr, Aspekte Galerie im Gasteig, Foyer 2. OG, Eintritt frei

Kontakt und weiteres Bildmaterial: