101 Dinge, die man über den Wald wissen muss

(Pressemitteilung der Münchner Volkshochschule vom 8. April 2021)

Waldspaziergänge, Waldbaden – nicht zuletzt durch Corona zieht es viele Menschen in die heimischen Wälder. Doch der Wald ist mehr als die Summe seiner Bäume: Was macht unseren heimischen Wald aus? Was bedroht und was schützt ihn? 

101 Dinge, die man über den Wald wissen muss

Diplom-Forstwirt Rudolf Nützel erklärt bei einem Online-Vortrag der Münchner Volkshochschule die Zusammenhänge im Ökosystem Wald. Er vermittelt die Erkenntnis, dass nachhaltige Entwicklung nur auf der Grundlage einer intakten Natur funktionieren kann.

Teilnehmende erhalten auch Routenvorschläge für den nächsten Spaziergang – bei dem Sie den Wald mit anderen Augen sehen und intensiver wahrnehmen werden.

Dr. Rudolf Nützel ist hauptamtlicher Geschäftsführer der Kreisgruppe München des Bund Naturschutz (BUND) und unterrichtet als Lehrbeauftragter an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und der Hochschule München. Sein Buch „101 Dinge, die man über den Wald wissen muss“ ist 2020 im Bruckmann-Verlag erschienen.

Moderation: Lydia Weinberger, Münchner Volkshochschule


Kontakt: