29.6.2017: Die Alternative oder: Macht endlich Politik! Heinrich Wefing im Gespräch mit Christian Ude

Pressemitteilung der Münchner Volkshochschule

Zum Höhepunkt des Wahlkampfs meldet sich ein starker, unbestechlicher politischer Praktiker zu Wort und spart nicht mit robuster Kritik am politischen Betrieb in Berlin und Brüssel und an den politischen Parteien (auch der eigenen) sowie modischen Verhaltensweisen des Publikums wie Wahlenthaltung oder Wutbürgertum. Christian Ude, seit über 50 Jahren Kommunalpolitiker, erlebt die Welt nach seinem Ausscheiden aus der Tagespolitik völlig neu – und mit wachsender Distanz, da die Politik anscheinend immer weniger mit der Realität zu tun hat und Politiker die ökonomische und politische Spaltung der Gesellschaft ignorieren.

Die Alternative oder: Macht endlich Politik!
Heinrich Wefing im Gespräch mit Christian Ude

  • Montag, 3. Juli 2017, 19 Uhr
  • Bildungszentrum Einstein 28, Einsteinstraße 28
  • Die Offene Akademie der Münchner Volkshochschule
  • Die Veranstaltung ist ausgebucht. Es gibt eine Videoübertragung ins Foyer des Einstein 28. 
  • Infos: (0 89) 4 80 06-62 20 oder unter www.mvhs.de/offene-akademie 

Heinrich Wefing, Autor und Stellvertretender Ressortleiter für Politik bei der Wochenzeitung DIE ZEIT, stellt Christian Udes Buch im Gespräch mit dem Alt-Oberbürgermeister vor.

Der streitbare Alt-Oberbürgermeister ist dem Münchner Publikum auch durch die Veranstaltungsreihe „Politik der Woche“ bekannt, in der er seit Herbst 2014 mehrmals im Jahr mit einer Vielzahl prominenter Gäste aus Wissenschaft und Politik zu aktuellen Themen an der Münchner Volkshochschule diskutiert. Die Reihe wird ab 9. Oktober 2017 fortgesetzt.


Kontakt: