19.7.2016: Führung: Umringt von Schafen – Wanderweidewirtschaft in der Münchner Heidelandschaft

Pressemittteilung


Ein Schäfer ist in München noch mit seiner Herde unterwegs. Eine Führung am Sonntag, den 24. Juli 2016, gibt die Möglichkeit zur Begegnung mit dem Schäfer Hermann Stadler in der Fröttmaninger Heide.

Führung: Umringt von Schafen
Wanderweidewirtschaft in der Münchner Heidelandschaft

  • Münchner Volkshochschule (MVHS), Stadtbereich Nord, in Kooperation mit dem Heideflächenverein Münchener Norden e.V.
  • Sonntag, 24. Juli 2016, 16:30 bis ca. 19 Uhr
  • Treffpunkt: HeideHaus, Admiralbogen 77
  • Kosten: € 5,– für Erwachsene, € 3,– für Kinder. Anmeldung erforderlich unter (0 89) 3 18 11 53 18 (Kurs-Nr. C324995)

Die Heideflächen im Münchner Norden wurden jahrhundertelang als Schafweiden genutzt. Der Schäfer Hermann Stadler wird Einblick in seinen ungewöhnlichen Berufsalltag gewähren und die Besucher mitten in seine Schafherde mitnehmen zum Staunen und Streicheln. Es besteht auch die Gelegenheit, Produkte vom Schaf kennenzulernen und zu verkosten.

Die Führung veranstaltet die Münchner Volkshochschule im Rahmen der Ausstellung »Wanderweidewirtschaft: Unterwegs mit den Hirten« in der VHS-Galerie 2411 und in Kooperation mit dem Heideflächenverein Münchener Norden e.V.

Der Treffpunkt ist am Sonntag, 24. Juli um 16:30 Uhr am HeideHaus, Admiralbogen 77. Die Führung dauert bis etwa 19 Uhr und kostet € 5.– für Erwachsene und € 3.– für Kinder. Vorherige Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (0 89) 3 18 11 53 18 (Veranstaltung C324995). 


Infos zur Ausstellung:

Wanderweidewirtschaft: Unterwegs mit den Hirten

Ausstellung in der VHS-Galerie 2411
Ausstellungsdauer: 1. Juni bis 7. August 2016
Ausstellungsort:
VHS-Galerie 2411, Blodigstr. 4, 2. Stock (U2 Hasenbergl)
Geöffnet montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr, an den Wochenenden und in den Ferien nur bei Veranstaltungsbetrieb.
Die Räume sind barrierefrei zugänglich


Kontakt:

  • Hiltrud Ettl, Leitung MVHS-Stadtbereich Nord, Telefon (0 89) 31 81 15 13, hiltrud.ettl@mvhs.de
  • Susanne Lößl, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon (0 89) 4 80 06–61 88, susanne.loessl@mvhs.de