1.7.2016: Schulabschlüsse nachholen an der Münchner Volkshochschule

Pressemitteilung der Münchner Volkshochschule

Zur Zeit laufen die Prüfungen an den bayerischen Realschulen und Mittelschulen. Für viele entscheidet sich, ob das Schuljahr ein Erfolg war. Manchmal klappt es leider nicht.

Was tun, wenn es mit dem Abschluss nicht geklappt hat? Wenn eine Wiederholung an der Schule nicht möglich ist? Oder wenn jemand sich nach einer Pause entscheidet, den Abschluss wieder in Angriff zu nehmen?

Im September 2016 starten die neuen Kurse der Münchner Volkshochschule zum Nachholen von

  • Erfolgreichem Mittelschulabschluss und Qualifizierendem Schulabschluss (Quali)
  • Mittlerer Reife an Realschulen oder Mittelschulen (M-Zug).

Die MVHS veranstaltet ihre Schulabschluss-Lehrgänge erstmals in ihrem neuen Haus der Jugendprojekte in der Orleansstraße 34. Der Standort bietet optimale Lernbedingungen:

  • Frisch renovierte, helle Unterrichtsräume mit modernster Medien-Ausstattung
  • Lernwerkstatt zum Selberlernen
  • Kurse der Jungen Volkshochschule zur Lernunterstützung
  • Beratung und sozialpädagogische Begleitung der Lehrgänge
  • Schülertreff mit vielfältigen Zusatzangeboten
  • Abendklassen für Berufstätige
  • Und ein erfahrenes Team aus Lehrern, Dozenten und Sozialpädagogen

Der nächste Test für den Einstieg in die Mittlere Reife findet am Mittwoch, 6. Juli 2016 um 16 Uhr in der Schwanthalerstraße 2 statt, die nächste Infoveranstaltung für die Mittelschulen am Dienstag, 12. Juli um 17 Uhr in der Landwehrstraße 32a.

Weitere Informationen und Termine finden sich unter mvhs.de/schulabschluesse oder Telefon (0 89) 54 84 76 11. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie gern die Münchner Volkshochschule!

In den Lehrgängen ab September 2016 sind noch Plätze frei! Über Ihre Berichterstattung würden wir uns daher sehr freuen.

Kontakt: