Bildung fürs Immunsystem

Impfaktionen in der Münchner Volkshochschule

Neue Impfaktionen in der Münchner Volkshochschule veröffentlichen wir an dieser Stelle, sobald die Termine feststehen.

Alle Sonderaktionen und mobilen >> Impftermine der Landeshauptstadt München finden sich auf deren Website.


Wer kann sich impfen lassen?
Personen ab 12 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland können sich ohne vorherige Terminvereinbarung impfen lassen, grundsätzlich kann der Impfstoff frei gewählt werden.

Zur Impfung gegen Covid-19 für Kinder von 5 bis 11 Jahren siehe die Website der Landeshauptstadt München.

Muss ich mich vorher anmelden?
Eine vorherige >> Registrierung ist erwünscht, um den Ablauf zu beschleunigen. Eine Terminvergabe ist nicht möglich, aber durch Ihre Registrierung und Vorbereitung der Formulare können Sie vor Ort Zeit sparen.

❗ Bitte beachten Sie, dass es bei großem Andrang zu Wartezeiten im Freien sowie vorzeitigen Schließungen kommen kann. Terminvereinbarungen für die mobilen Impfaktionen sind nicht möglich.

Kann ich mich ausführlich beraten lassen?
Eine individuelle Impfberatung ist bei den Aktionen nicht möglich. Wenn Sie Fragen haben, die über die >> online erhältlichen Aufklärungsbögen hinausgehen, wenden Sie sich bitte im Vorfeld an Ihre Haus- oder Fachärztin.

Ich habe schon eine Erstimpfung. Kann ich meine Zweit- oder Booster-Impfung in der Münchner Volkshochschule bekommen?
Auch Zweitimpfungen sowie Auffrischungs-Impfungen werden durchgeführt, sofern der Mindestabstand zur vorhergehenden Impfung gewahrt bleibt.

Ich habe keinen Hauptwohnsitz in München. Kann ich mich trotzdem impfen lassen?
Auch Menschen, die nicht ihren Erstwohnsitz in München haben, können sich impfen lassen. Zur Impfung ist ein gültiges Ausweisdokument mitzubringen (Personalausweis oder Reisepass) sowie, falls vorhanden, der gelbe Impfpass. Aktuelle Informationen zu allen Impfangeboten bietet die >> Stadt München auf ihrer Website.