8 x 8 Minuten: Klimafreundlich unterwegs. Ein Slam der guten Ideen

(Pressemitteilung der Münchner Volkshochschule vom 22. Oktober 2019)

Klimafreundlich unterwegs sein, wie geht das? Mit dem Rad oder zu Fuß in den Urlaub? Lastentransport ohne Auto? Elektrisch mobil? Leihen statt besitzen?

Bei dem Veranstaltung der Münchner Volkshochschule stellen acht Referentinnen und Referenten in jeweils acht Minuten Konzepte vor, wie wir klimafreundlicher unterwegs sein können. In kleinen Runden kann anschließend mit den Referentinnen und Referenten diskutiert werden. Am Schluss wählen die Teilnehmer den Beitrag, der sie besonders motiviert hat. 

8 x 8 Minuten: Klimafreundlich unterwegs
Ein Slam der guten Ideen

  • Ideenslam
  • Donnerstag, 24. Oktober | 18:30 Uhr
  • Bildungszentrum Einstein 28, Vortragssaal 1, Einsteinstr. 28
  • Die Offene Akademie der Münchner Volkshochschule in Kooperation mit dem Netzwerk Klimaherbst e.V. und Green City e.V.
  • Eintritt frei (Anmeldung möglich bei allen Anmeldestellen der Münchner Volkshochschule unter der Kursnummer J314050)
  • (089) 48006-0 oder www.mvhs.de/offene-akademie
  • Infos: www.mvhs.de/programm/mensch-politik-gesellschaft.8069/J314050

Die Akteure und ihre Themen:

  • Mobilitätsstationen für Smarter Together
    Katharina Candel-Haug, Münchner Verkehrsgesellschaft mbH
  • Fahrradinstandhaltung – ein unterschätzter Survival Skill
    Leopold Kellers, Fahrradselbsthilfe Bikekitchen München e.V.
  • Dein Radl als Transportmittel
    Aktive des ADFC München e.V.
  • Mit kleinem Fußabdruck in die Berge: sanfter Alpentourismus
    Julia Mrazek, Deutscher Alpenverein, Ressort Naturschutz und Kartografie
  • Mit 70 Jahren auf drei Rädern von München nach Rügen
    Gunda Krauss, Autorin
  • Klimaneutral reisen – geht das?
    Julia Philipp, Achtsamkeits- und Nachhaltigkeitstrainerin
  • Raus aus dem Auto: Wie Bewegung zur Gewohnheit wird
    Dr. Andreas Meißner, Psychiater, Psychotherapeut und Autor
  • Mobile Footprint: Bonussystem für umweltbewusste Mobilität
    Barbara Schlindwein, Designerin, Gründerin von ProGestalt

Kontakt: