Kurse, die in diesem Monat beginnen.

Saudi-Arabien und der islamistische Fanatismus

Der wahhabitische Islam stellt eine zentrale Säule des Staates Saudi-Arabien dar. Diese radikale Form der sunnitischen Glaubensrichtung sucht das Königshaus in Riad in die arabische Welt zu exportieren, um seinen Machtanspruch zu betonen und auszudehnen. Doch genau dieser islamische Fanatismus ist heute eine Quelle von Krieg und Zerstörung. Wie also kann in Zukunft der Spagat zwischen rückwärtsgewandtem Islam und der Bindung des Königshauses an den Westen weiter gelingen? Wie sollte sich Deutschland gegenüber Riad positionieren?
Mittwoch, 06.12.2017
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer F110508
Dozentin/Dozent Dr. Robert Staudigl
Zeitraum/Dauer 2017-12-06T20:00:0006.12.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr
Kerngebühr 3,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6552/-6551