Kurse, die in diesem Monat beginnen.

Expansion und Zurückdrängung des Islamischen Staates

In den Staaten des Nahen Ostens, die als Folge des „Arabischen Frühlings“ ihre zentrale Staatsmacht eingebüßt haben und durch die blutig ausgetragenen Machtkämpfe zwischen rivalisierenden Oppositionsgruppen im Chaos eines Bürgerkriegs versinken, konnte der sog. „Islamische Staat“, anfänglich sogar dank der Unterstützung durch sympathisierende arabische Staaten, rasch Fuß fassen und expandieren. Seit Mitte 2015 wird der IS jedoch militärisch zurückgedrängt und versucht, die Niederlagen durch Terroranschläge im Westen zu kompensieren.

Fortsetzung:
5.12.: Der Islamische Staat und das vorislamische kulturelle Erbe
Dienstag, 28.11.2017
10:00 – 11:30 Uhr
Kursnummer F110520
Dozentin/Dozent Joachim Willeitner
Zeitraum/Dauer 2017-11-28T10:00:0028.11.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6552/-6551