Kurse, die heute beginnen.

Kulturgeschichte der Neuzeit

Kulturgeschichte der Neuzeit - Wissenschaften gegen Religion oder Schrecken des Atheismus

In der Neuzeit, d. h. den letzten drei, vier Jahrhunderten, änderten sich das Weltbild und auch die Lebensweise der Menschen in Europa und kulturell ähnlichen Gebieten fundamental: von einer religiösen zu einer naturwissenschaftlichen Prägung der Anschauungen, von einer landwirtschaftlichen und handwerklichen zu einer technisch-industriellen Produktionsweise, von feudalen und personalen Herrschafts- und Gesellschaftsformen zu demokratischen und pluralistischen Gesellschaften. Aber welche Werte und welches Menschenbild liegen dieser neuen Kultur zugrunde? Welche Orientierung gibt sie den Menschen? Und sind damit auch Verluste verbunden?
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 11.11.2017
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer F131932
Dozentin/Dozent Dr. Markus Schütz
Zeitraum/Dauer 2017-11-11T18:00:0011.11.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter