Loebell, Britta

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1993: M.A. Literaturwissenschaft und Philosophie

1993-1998: In der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung tätig, Kurse in kreativem Schreiben bei der VHS und anderen Bildungseinrichtungen, seit 1998 freiberuflich

1998-2003: NLP-Master-Practitioner und Trainerin (DVNLP), dreijährige Weiterbildung Systemische Beratung und Therapie (MFK), Supervisorin (MFK)

Seit 2003: Tätig als Coach, Teamentwicklerin, Supervisorin, Moderatorin; Seminare/Vortraege in Kommunikation/Konfliktlösung/Persönlichkeitsentwicklung

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Kreatives Schreiben
  • Persönlichkeitsentwicklung/ Teamentwicklung
  • Arbeit mit kreativen Methoden und ressourcen- und lösungsorientierten Ansätzen
  • Eigene Fähigkeiten wahrnehmen und wertschätzen, sich als Experte und Expertin für die eigene Entwicklung begreifen und die persönlichen Ausdrucks- und Wahlmöglichkeiten spielerisch erweitern

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine Institution, die mit kompetenten Dozentinnen und Dozenten erschwingliche Bildungsangebote für alle anbietet. Bildung verstehe ich als unabdingbares Gut um die Chancengleichheit in unserer Gesellschaft zu fördern.

 

Britta Loebell ist an der MVHS seit 1994 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Schreibwerkstätten.


Titel Beginn Stadtteil Status
Der SpannungsbogenKreative SchreibwerkstattMo 20.01.2020 18:00 UhrHaus Buchenried
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar