Dr. Mucha, Robert

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

2005-2010: Studium der Katholischen Theologie in Paderborn, Jerusalem und München

2010-2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2014-2019: Programmreferent der Münchner Volkshochschule

Seit 2019: Fachgebietsleiter Philosophie und Religionen an der Münchner Volkshochschule

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Promotion in Neutestamentlicher Exegese bei Prof. Dr. Knut Backhaus (LMU München)
  • Diverse Vortragstätigkeiten in München und deutschlandweit
  • Interessensgebiete: Bibel, frühjüdische und urchristliche Geschichte, theologisch-philosophische Fragestellungen, Archäologie, interreligiöser Dialog

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein offener Lernort für alle, der die Möglichkeit zu einer differenzierten Meinungsbildung gibt und die Fragen der Menschen ernst nimmt.

 

Dr. Robert Mucha ist an der MVHS seit 2011 als Dozent in den Fachgebieten „Religionen“ und „Philosophie“ tätig.