Dr. Döring, Johanna Renate

Ausbildung/Beruf

1950-1963: Schulbesuch Eschwege und Göttingen

1964-1971: Studium der Germanistik und Slavistik in Göttingen, Berlin, Regensburg

1971: Promotion zum Dr. phil. In Regensburg

1973-2009: Wissenschaftliche  Mitarbeiterin am Institut für Slavische Philologie der  Ludwig-Maximilians-Universität München; Habilitation

1982-2010ff: Kuratorin mehrerer Ausstellungen, u.a. Lev Tolstoj und Deutschland (zu Tolstojs 100. Todestag im Literaturhaus München)

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Europäische Literatur und Kunst, osteuropäische Geschichte und Religion
  • Lew Tolstoi: „Anna Karenina“
  • Tolstoi und seine Töchter
  • Künstlerinnenbiographien
  • Die Sprache der Ikonen 

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

der Ort gemeinsamen Entdeckens.

 

Dr. Johanna Renate  Döring ist an der MVHS seit Oktober 2014 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Studium generale.


Titel Beginn Stadtteil Status
Lyrik lesen! Lesekreis für GedichteFr 05.04.2019 18:00 UhrEinstein 28
Vladimir Nabokov - hundert Jahre nach Alexander PuschkinFr 05.07.2019 10:30 UhrEinstein 28
Katharina die Große - oder die literarische Selbstinszenierung einer ZarinFr 26.07.2019 10:30 UhrEinstein 28
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar