Luger, Angela

Ausbildung/Beruf

1988: Die angehende PR-Redakteurin und Werbekauffrau unternimmt zusammen mit ihrem Mann die erste große Reise: Mit dem Rucksack vier Wochen nach Thailand:

1989-1999: Selbst organisiertes Reisen – stets begleitet von Kamera-Ausrüstungen für Film und Fotografie – wird im Laufe eines Jahrzehnts zur großen Leidenschaft:

2000: Das Projekt „Bewegte Bilder“ wird von Angela und Helmut Luger ins Leben gerufen. Ein unterhaltsames und informatives Konzept, das Film und Diaschau vereint:

2001: Erste Veranstaltungen im Münchner Umland und ein Internet-Auftritt: „Bewegte Bilder“ wagen den Schritt an die Öffentlichkeit:

2002: Mit „Nepal – wo die Erde den Himmel berührt“ zeigt die Münchner Volkshochschule erstmals  Angela und Helmut Lugers „Bewegte Bilder“ im Gasteig:

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Reisen, Reisen, Reisen – immer auf eigene Faust!
  • Neben Ehemann Helmut stets an meiner Seite: Ein Stativ und mindestens eine Kamera.
  • Ich blicke unter anderem zurück auf: Ein Dutzend Trips durch Indien und 35.000 im südlichen Afrika gefahrene Kilometer.

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

die perfekte Plattform, meine Leidenschaft für das Reisen, meinen Respekt gegenüber den besuchten Nationen, sowie meine Liebe zu Fotografie und Film mit anderen zu teilen.

 

Angela Luger ist an der MVHS seit dem Jahr 2002 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet MVHS unterwegs.


Titel Beginn Stadtteil Status
Ein Quantum Frost - unterwegs am Polarkreis"Bewegte Bilder" aus Finnland, Schweden, Norwegen und IslandSo 10.03.2019 17:00 UhrGasteig
Australien: das Weite suchenSo 24.03.2019 17:00 UhrGasteig
Südliches Afrika: zum Horizont - und weiter"Bewegte Bilder" aus Namibia, Südafrika und BotswanaSo 17.03.2019 17:00 UhrGasteig
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar