Prof. Dr. Heinisch, Helmut

Ausbildung/Beruf

1972-1986: Studium, Promotion, Habilitation in der Geologie an der LMU München

1987-1992: Vertretungs-Professuren in Kiel, Freiburg

1993-1994: Heisenberg-Stipendiat an der Universität Gießen

Seit 1993: Stellvertretender Vorsitzender des Berufsverbandes Deutscher Geowissenschaftler (BDG)

Seit 1995: Professor für Allgemeine Geologie am Institut für Geowissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Allgemeine Geologie und geologische Feldarbeit
  • Alpengeologie und regionale Geologie Europas
  • Paläo-Vulkanologie
  • Georisiko-Forschung

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

die Möglichkeit, Menschen Geologie erleben zu lassen, nach dem Motto: „Geologie findet im Gelände statt.“

 

Helmut Heinisch ist an der MVHS seit 1981 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Naturwissenschaften.


Titel Beginn Stadtteil Status
Vielfalt am Starnberger SeeGeologisch-botanische Natur- und KulturwocheMo 08.07.2019 18:00 UhrHaus Buchenried
Geologische Alpenquerung von München nach VeronaTeil 2: Von den Kalkalpen zum Tauern-NordrandMi 10.04.2019 19:30 UhrObergiesing
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar