Vogel, Arwed

Ausbildung/Beruf

1986-1992: Studium der vergleichenden Kulturwissenschaften in München und London

1992 -2016: Freier Schriftsteller (Publikation von Romanen, Sach- und Jugendbüchern, zahlreichen Unterrichtsmaterialien)

2008-2016: Lehrbeauftragter an der LMU München für Autobiographisches Schreiben

2014-2015: Lehrauftrag des Fraunhofer-Instituts zur Gestaltung des Literaturprojekts „Krimi und neue Medien“ bei der „Europäischen Talentakademie Lindau“ für hochbegabte Jugendliche

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Kreatives Schreiben
  • Poetik
  • Literatur

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine Institution, in der ich sehr gern unterrichte, da sich dort Menschen verschiedenster Altersstufen, sozialer Herkunft und Interessen ohne Dünkel treffen, um Neues zu erfahren und eine gemeinsame Sprache zu finden.

 

Arwed Vogel ist an der MVHS seit 1986 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Schreibwerkstätten.


Titel Beginn Stadtteil Status
Einfach anfangen... Do 09.03.2017 14:30 Uhr Einstein 28
Einfach anfangen... So 05.03.2017 19:00 Uhr Einstein 28
Im Niemandsland der Worte - Schreiben über das Sprechen und Schweigen zwischen Mann und Frau Mo 28.08.2017 18:00 Uhr Haus Buchenried
Gedankenflucht - FluchtgedankenSchreibwerkstatt Fr 03.11.2017 18:00 Uhr Haus Buchenried
Der erste Satz, die erste Seite... Mo 06.03.2017 15:30 Uhr Einstein 28
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar