Schumacher, Beatrix

Ausbildung/Beruf

Jahrgang 1948

1976: Diplompsychologin, nach dem Studium in den verschiedensten Bereichen tätig

1984: Erste Begegnung mit T’ai Chi Ch’uan, seitdem Schülerin von Petra und Toyo Kobayashi

Seit 1990: selbstständig als Lehrerin für Klassisches T’ai Chi Chi’uan

Seit 1993: auch tätig als Dozentin für die VHS München (damals: Gesundheitspark)

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

Klassisches T’ai Chi Chi’uan möglichst gut an interessierte Menschen weiterzugeben und selbst weiter zu lernen und diese Bewegungskunst zu verfeinern.

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine gute Möglichkeit mit Menschen in Berührung zu kommen, die sonst vielleicht keinen Zugang zu T’ai Chi Chi’uan gefunden hätten. Das kompakte Unterrichten für eine Woche in Haus Buchenried ist für mich eine große Freude.

 

Beatrix Schumacher ist an der MVHS seit 1993 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Gesundheit aktiv.


Titel Beginn Stadtteil Status
Klassisches TaijiquanEinführung in die Kurzform des Yang-Stils Mo 30.01.2017 18:00 Uhr Haus Buchenried
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Warteliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar