Dr. Thorwart, Wolfgang

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1987-1992: Studium der  Philosophie (bei Elmar Treptow), der Neueren Deutschen Literatur (bei Renate von Heydebrand) und der Alten Geschichte (bei Christian Meier) an der Ludwig-Maximilians-Universität München 

2001: Promotion mit einer Arbeit über Kantische Philosophie bei Heinrich von Kleist 

Langjährige Mitarbeit bei der Münchner philosophischen Zeitschrift  "Widerspruch"

Radiosendungen bei Radio Lora München (Sendung Widerspruch – philosophisches Magazin für Gesellschaftskritik, jeden 1. Montag eines ungeraden Monats)

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Philosophie der Antike (Vorsokratiker, Sokrates, Platon, Aristoteles – mit Schwerpunkt auf der Philosophie des Sokrates’)
  • Philosophie der Neuzeit (Kant, Hegel, Schopenhauer, Nietzsche, Marx)
  • Philosophie und Lebenskunst des Alters
  • Deutsche Literatur, philosophisch betrachtet (Lessing, Schiller, Goethe, Theorie der Romantik – mit Schwerpunkt auf der Weltanschauung und Dichtung Goethes)
  • Kulturgeschichte der Antike (Demokratie, Baukunst, Tragödiendichtung, Philosophie)
  • Theorie der Kunst (von der Antike bis zur Gegenwart)
  • Gesellschaftstheorie (antik und modern)

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

die Möglichkeit, Fachwissen im offenen Gespräch mit Kursteilnehmern (zu beiderseitigem Nutzen) zu durchdenken und zu vertiefen. Hauptanliegen ist die Vermittlung von Orientierungswissen, eigenständigem Denken und Ausbildung von Kritikfähigkeit.

 


Titel Beginn Stadtteil Status
Mensch, Gesellschaft und StaatVon Hegel zu Marx - Kritik der bürgerlichen Gesellschaft und die Dominanz der ÖkonomieSa 01.06.2019 18:00 UhrGasteig
Zum Gedenken an den 50. Todestag von Theodor W. AdornoTheodor W. Adorno: Zur ästhetischen Theorie, Kunst und GesellschaftDo 26.09.2019 18:00 UhrGasteig
1180 Studium Generale - Mittwoch 9.30 UhrMi 13.03.2019 09:30 UhrGasteig
4090 Studium Generale - Mittwoch 10.00 UhrMi 13.03.2019 10:00 UhrTrudering
Goethes Faust - Die geistige Metamorphose GoethesStudium Generale intensivFr 20.09.2019 18:00 UhrHaus Buchenried
Die Hauptwerke der Philosophie des AristotelesAristoteles - die Nikomachische EthikSa 05.10.2019 18:00 UhrGasteig
Mensch, Gesellschaft und StaatSokrates Kritik an Athen als Voraussetzung aller GesellschaftstheorieSa 04.05.2019 18:00 UhrGasteig
Die Hauptwerke der Philosophie des AristotelesAristoteles - die PolitikSa 12.10.2019 18:00 UhrGasteig
Mensch, Gesellschaft und StaatDie Gesellschaftstheorie von Platon und Aristoteles als Antwort auf die Selbstzerstörung AthensSa 11.05.2019 18:00 UhrGasteig
Die Hauptwerke der Philosophie des AristotelesAristoteles - die Rhetorik und PoetikSa 19.10.2019 18:00 UhrGasteig
1070 Studium Generale - Montag 19.45 UhrMo 11.03.2019 19:45 UhrGasteig
Mensch, Gesellschaft und StaatHobbes Theorie des starken Staats und Rousseaus Theorie des Gesellschaftsvertrags und der VolkssouveränitätSa 18.05.2019 18:00 UhrGasteig
Die Hauptwerke der Philosophie des AristotelesAristoteles - die Physik und MetaphysikSa 26.10.2019 18:00 UhrGasteig
Hölderlins erhabene Natur - Von der Naturnotwendigkeit zu Schönheit, Freiheit und WahrheitMo 18.03.2019 19:00 UhrGrünwald
7000 Studium Generale - Montag 9.30 UhrMo 11.03.2019 09:30 UhrNeuhausen
Mensch, Gesellschaft und StaatVon Kant zu Hegel - Rechtsstaat und bürgerliche GesellschaftSa 25.05.2019 18:00 UhrGasteig
C. D. Friedrich: Der Wanderer über dem Nebelmeer - zur Philosophie der ErhabenheitFr 07.06.2019 18:00 UhrGasteig
Einführung in die philosophische ReligionskritikFr 31.01.2020 18:00 UhrHaus Buchenried
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar