Dr. Thorwart, Wolfgang

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1987-1992: Studium der  Philosophie (bei Elmar Treptow), der Neueren Deutschen Literatur (bei Renate von Heydebrand) und der Alten Geschichte (bei Christian Meier) an der Ludwig-Maximilians-Universität München 

2001: Promotion mit einer Arbeit über Kantische Philosophie bei Heinrich von Kleist 

Langjährige Mitarbeit bei der Münchner philosophischen Zeitschrift  "Widerspruch"

Radiosendungen bei Radio Lora München (Sendung Widerspruch – philosophisches Magazin für Gesellschaftskritik, jeden 1. Montag eines ungeraden Monats)

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Philosophie der Antike (Vorsokratiker, Sokrates, Platon, Aristoteles – mit Schwerpunkt auf der Philosophie des Sokrates’)
  • Philosophie der Neuzeit (Kant, Hegel, Schopenhauer, Nietzsche, Marx)
  • Philosophie und Lebenskunst des Alters
  • Deutsche Literatur, philosophisch betrachtet (Lessing, Schiller, Goethe, Theorie der Romantik – mit Schwerpunkt auf der Weltanschauung und Dichtung Goethes)
  • Kulturgeschichte der Antike (Demokratie, Baukunst, Tragödiendichtung, Philosophie)
  • Theorie der Kunst (von der Antike bis zur Gegenwart)
  • Gesellschaftstheorie (antik und modern)

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

die Möglichkeit, Fachwissen im offenen Gespräch mit Kursteilnehmern (zu beiderseitigem Nutzen) zu durchdenken und zu vertiefen. Hauptanliegen ist die Vermittlung von Orientierungswissen, eigenständigem Denken und Ausbildung von Kritikfähigkeit.

 


Titel Beginn Stadtteil Status
Alter ist Zukunft - Studium Generale intensiv Fr 14.05.2021 18:00 Uhr Haus Buchenried
Goethe und Humboldt: auf der Suche nach einer Kategorie für die Natur Mo 23.11.2020 19:00 Uhr Grünwald
Die kritische Theorie der Frankfurter SchuleTheodor W. Adorno: "Negative Dialektik" und der Sinn der Kunst Sa 30.01.2021 18:00 Uhr Gasteig
Karl Marx und der historisch-dialektische Materialismus Mo 30.11.2020 20:00 Uhr Gasteig
Die kritische Theorie der Frankfurter SchuleMax Horkheimer und das Institut für Sozialforschung Sa 16.01.2021 18:00 Uhr Gasteig
4030 Studium Generale - Dienstag 9.30 Uhr Di 29.09.2020 09:30 Uhr Obergiesing
1170 Studium Generale - Mittwoch 9.45 Uhr Mi 30.09.2020 09:45 Uhr Gasteig
3017 Studium Generale - Mittwoch 15 Uhr Mi 30.09.2020 15:00 Uhr Moosach
Die kritische Theorie der Frankfurter SchuleDie "Dialektik der Aufklärung" - das große Werk Horkheimers und Adornos Sa 23.01.2021 18:00 Uhr Gasteig
Friedrich Engels - zum 200. Geburtstag Fr 27.11.2020 19:00 Uhr Hadern
Theorie und Praxis der antiken Demokratie Fr 26.03.2021 18:00 Uhr Haus Buchenried
5050 Studium Generale - Mittwoch 9.30Uhr Mi 30.09.2020 09:30 Uhr Grünwald
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar