Kraus, Karin

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1984: Abschluss des Literaturstudiums an der LMU München als Magister Artium

Seit 1985: Beschäftigung als Pädagogin bei verschiedenen Münchner Trägern der Jugendhilfe und der Migrationssozialarbeit

Seit 2000: Erlernen und Vertiefen des T’ai Chi Ch’uan im klassischen Yang-Stil bei Petra und Toyo Kobayashi

Seit 2009: Freiberuflich tätig als Lehrerin für T’ai Chi Ch’uan, Klassischer Yang-Stil, Kurzform nach Cheng Man Ch‘ing

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

Klassisches T’ai Ch Ch’uan an andere Menschen weitergeben, dabei kontinuierlich selbst weiterlernen und vertiefen. 

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

und der Unterricht dort sind für mich ein Forum, Freude und Interesse bei vielen Menschen zu wecken für die drei Aspekte des T’ai Chi Ch’uan: Gesundheit, Meditation in Bewegung und Selbstverteidigung.

 

Karin Kraus ist an der MVHS seit 2017 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Bewegung, Körpererfahrung & Entspannung.


Titel Beginn Stadtteil Status
Taijiquan - Kurs-ID: 20170523-924338Di 19.03.2019 19:00 UhrInnenstadt
Taijiquan - Yang-Stil Teil 2Di 19.03.2019 17:30 UhrInnenstadt
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar