Dr. Schlüter, Hermann

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1959-1973: Schulausbildung, Abschluss: Abitur

1974-1983: Studium der Biologie, Philosophie und Pädagogik, Abschluss: 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Promotion in Philosophie 

1983-1985: Referendariat für das Lehramt an Gymnasien in Biologie und Philosophie, Abschluss: 2. Staatsexamen

1985-1987: Mitarbeiter am Lehrstuhl 1 Philosophie der LMU München

1987-2019: Mitarbeiter der MVHS, Fachgebietsleiter für Philosophie, Religionen, Mathematik und Naturwissenschaften

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Unter den Philosophen vor allem: Platon, Aristoteles, Bacon, Descartes, Kant, Hegel, Schopenhauer, Nietzsche, Max Weber, Jaspers, Heidegger, Sartre, Adorno, Blumenberg, Foucault und Luhmann
  • Unter den philosophischen Disziplinen: Antike Philosophie, Deutscher Idealismus, Gegenwartsphilosophie, Religionsphilosophie, Sozialphilosophie, Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsgeschichte, Philosophiedidaktik
  • In der Biologie vor allem: Biologie der Säugetiere, Evolutionstheorie, Embryologie, Systematik, Geschichte der Biologie
  • Philosophie der Kunst

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine gute Mischung von Ernst und Freiheit.

 

Dr. Hermann Schlüter ist an der MVHS seit 1986 tätig und arbeitet als Dozent in den Fachgebieten Philosophie, Religion und Naturwissenschaften.


Titel Beginn Stadtteil Status
Liebe ist nur ein GefühlArthur Schopenhauer - Zur Metaphysik der GeschlechtsliebeDi 20.10.2020 10:00 UhrEinstein 28
Liebe ist nur ein GefühlJean Paul Sartre - Liebe als KonfliktDi 24.11.2020 10:00 UhrEinstein 28
Liebe ist nur ein GefühlNiklas Luhmann - Liebe als PassionDi 08.12.2020 10:00 UhrEinstein 28
Literatur als Philosophie des LebensBevormundung und Freiheit: Fjodor Dostojewski - Der GroßinquisitorMo 25.01.2021 18:00 UhrGasteig
Kant und die Grundfragen der PhilosophieWas soll ich tun?Mo 26.10.2020 19:00 UhrMoosach
Nietzsches Kritik der PhilosophieNietzsche gegen Kant und die LeibverächterMo 30.11.2020 18:00 UhrGasteig
Hegels ÄsthetikHegels Ästhetik - Das Schöne in der Kunst und in der NaturDi 19.01.2021 10:00 UhrEinstein 28
Liebe ist nur ein GefühlGeorg Friedrich Wilhelm Hegel - Liebe als Wiedergeburt im anderenDi 13.10.2020 10:00 UhrEinstein 28
Liebe ist nur ein GefühlErich Fromm - Die Kunst des LiebensDi 17.11.2020 10:00 UhrEinstein 28
Literatur als Philosophie des LebensGesetz und Rache: Heinrich von Kleist - Michael KohlhaasMo 18.01.2021 18:00 UhrGasteig
Hegels ÄsthetikHegels Ästhetik - Die Musik, die Dichtung und das Ende der KunstDi 23.02.2021 10:00 UhrEinstein 28
Literatur als Philosophie des LebensLiebe und Freundschaft: Hermann Hesse - Narziss und GoldmundMo 22.02.2021 18:00 UhrGasteig
Kant und die Grundfragen der PhilosophieWas kann ich wissen?Mo 19.10.2020 19:00 UhrMoosach
Hegels ÄsthetikWas ist Ästhetik? - Grundlagen der Philosophie der KunstDi 12.01.2021 10:00 UhrEinstein 28
Liebe ist nur ein GefühlPhilosophie der Liebe und Liebe zur PhilosophieDi 06.10.2020 10:00 UhrEinstein 28
Liebe ist nur ein GefühlSigmund Freud - Behagen und Unbehagen mit der LibidoDi 10.11.2020 10:00 UhrEinstein 28
Literatur als Philosophie des LebensPolitik und Moral: Sophokles - AntigoneMo 11.01.2021 18:00 UhrGasteig
Literatur als Philosophie des LebensWeisheit und Gesellschaft: Bertolt Brecht - Geschichten von Herrn KeunerMo 15.02.2021 18:00 UhrGasteig
Kant und die Grundfragen der PhilosophieWas ist der Mensch?Mo 16.11.2020 19:00 UhrOnline
Nietzsches Kritik der PhilosophieNietzsche gegen Hegel und die StaatsgötzenMo 07.12.2020 18:00 UhrGasteig
  1. 1
  2. 2
  3. nächste Seite
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar