Bögle, Robert

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1974-1979: Tätigkeit in der katholischen Jugendverbandsarbeit

1979-1992: Dozent an der Fachakademie für Sozialarbeit München-Harlaching

1978-1992: Ausbildung und Tätigkeit als Ehe-, Familien- und Lebensberater

1992-2012: Leiter der Pädagogisch-psychologischen Beratungsstelle für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Weiterbildung zum Psychotherapeuten und Körpertherapeuten

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Psychologie und Psychotherapie
  • Mythologie, Anthropologie und Ethnologie
  • Verbindung von Ökologie und Gesundheit (Öko-Psychologie)

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein großer, kompetenter Träger von Erwachsenen- und Seniorenbildung mit lokaler Verwurzelung

 

Robert Bögle ist an der MVHS seit 2013 tätig und arbeitet als Dozent in den Fachgebieten Psychologie und Studium Generale.


Titel Beginn Stadtteil Status
Humanistische Psychotherapie - Wachstumspotenziale entfaltenDi 24.11.2020 18:00 UhrGasteig
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar