Dr. Bachter, Falk

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1941: Geboren in München

1959-1995: Mitarbeiter bei Radio Freies Europa, zuerst in der Nachrichtenzentrale, später als Chefarchivar 

1964-1977: Studium BWL, Kunstgeschichte, Bayer. Geschichte, Archäologie, Promotion in Kunstgeschichte

Seit 1996: Mitarbeit bei dem Forschungsprogramm der DFG „Corpus der barocken Deckenmalerei“. Dozent bei der MVHS und beim Münchner Bildungswerk 

Seit 2004: Kreisarchivpfleger für den Landkreis München

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Kunstgeschichtliche Themen
  • Künstlermonografien
  • Reisevorträge mit Schwerpunkt auf Frankreich, Italien (Toskana), Ostdeutschland und Polen

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

vor allem eine Institution, die es ermöglicht, einem breiten Publikum Wissen zu vermitteln. 

 

Dr. Falk Bachter ist an der MVHS seit 1996 tätig und arbeitet als Dozent in den Fachgebieten Kunstgeschichte, Stadtviertelthemen, MVHS im Museum und Kunst- und Kulturgeschichte.


Titel Beginn Stadtteil Status
Die Theatinerkirche St. Kajetan - Hofkirche der WittelsbacherSa 08.08.2020 13:00 UhrAltstadt
Die Asamkirche St. Johann-Nepomuk - ein spätbarockes GesamtkunstwerkSa 25.07.2020 14:00 UhrAltstadt
Die Mariahilfkirche und die Au - ein kunstvoller StadtspaziergangFr 21.08.2020 14:00 UhrAu
St. Michael - Gegenreformation im Auftrag der WittelsbacherSa 01.08.2020 13:00 UhrAltstadt
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar