Dr. Mucha, Robert

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

2005-2010: Studium der Katholischen Theologie in Paderborn, Jerusalem und München

2010-2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2014-2019: Programmreferent der Münchner Volkshochschule

Seit 2019: Fachgebietsleiter Philosophie und Religionen an der Münchner Volkshochschule

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Promotion in Neutestamentlicher Exegese bei Prof. Dr. Knut Backhaus (LMU München)
  • Diverse Vortragstätigkeiten in München und deutschlandweit
  • Interessensgebiete: Bibel, frühjüdische und urchristliche Geschichte, theologisch-philosophische Fragestellungen, Archäologie, interreligiöser Dialog

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein offener Lernort für alle, der die Möglichkeit zu einer differenzierten Meinungsbildung gibt und die Fragen der Menschen ernst nimmt.

 

Dr. Robert Mucha ist an der MVHS seit 2011 als Dozent in den Fachgebieten „Religionen“ und „Philosophie“ tätig.


Titel Beginn Stadtteil Status
Chanukka und Weihnachten - Gemeinsamkeiten und Unterschiede zweier FesteDo 03.12.2020 20:00 UhrGasteig
Gottesmutter und Himmelskönigin: Marias himmlische Karriere als Spiegel christlicher TheologieMi 20.01.2021 20:00 UhrEinstein 28
Wie entstand die Bibel? Entstehung, Sammlung und Übersetzung des Buchs der BücOnline-VortragDo 07.01.2021 19:00 UhrOnline
Gott wird Mensch: Weihnachten im Neuen TestamentLukasevangelium - Alter und Neuer BundMi 09.12.2020 18:00 UhrEinstein 28
Die Apokalypse - Einblick ins letzte Buch der BibelDo 14.01.2021 19:00 UhrAubing
Fasten - Spiritualität und Praxis im ChristentumMi 24.02.2021 20:00 UhrEinstein 28
Was kommt danach? - Überlegungen zum Jenseits im ChristentumMi 21.10.2020 18:00 UhrEinstein 28
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar