Wolf, Nita Esther

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1979-1985: Studien: Philosophie, Germanistik in Freiburg, Japanologie, Bildende Kunst (Joseph-­Beuys-Schule) Hamburg

1986: Nagoya, Japan, Ausbildung zum Berlitz-Sprachcoach.

Bis 1995 bei der Agentur M.I.K. International als Deutsch- und Englischlehrerin, Sprachen für Kinder, Events

Seit 1996: Arbeit als DaF/ DaZ-Lehrerin, Lehrerfortbildnerin, Alphabetisierung, Workshops, Deutsch für den Beruf, Autorin, Lektorin, telc-Prüfungen

Seit 2007: BAMF-Zulassung: Integrationskurse

Seit 2017: Veröffentlichungen von Lehrwerken (DaF/DaZ) im Klett Verlag

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Bodenständiger Präsenzunterricht mit Herz, Humor und Sachverstand
  • Miteinbeziehung von aktuellen Themen
  • Exkursionen als zusätzliche Bereicherung des Unterrichts
  • Texte und Exkursionsberichte der Studenten werden eingehend korrigiert und kommentiert
  • Sorgfältige Prüfungsvorbereitung

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine offene Geisteshaltung, Bildung für jedermann, ein Kulturzentrum, eine Stätte der Begegnung, ein Ort zum gemeinsamen Wachsen.

 

Nita Esther Wolf ist an der MVHS seit 2014 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Deutsch.


Titel Beginn Stadtteil Status
Deutsch A1.1 Intensivkurs - Intensive Course20 Unterrichtseinheiten/Woche - 20 teaching units per weekMi 01.07.2020 08:30 UhrEinstein 28
Deutsch B1.1 StandardkursAbendMi 01.07.2020 18:00 UhrGasteig
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar