von Balluseck, Barbara

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1981: Abschluss Magister Artium in den Fächern Soziologie, Philosophie, Psychologie an der Ludwig-Maximilian-Universität München

1981-2007: Personalsachbearbeiterin in München

1992 -1994: Ausbildung zur Yogalehrerin in der Tradition von B.K.S. Iyengar bei der Sebastian-Kneipp-Akademie Bad Wörishofen

Seit 1994: Yogalehrerin im Yogazentrum Schwabing, München

2018-2019: Fortbildung traumasensibles Yoga bei TSY ingradual

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Meditation und ihre Wirkung auf den Einzelnen
  • Yoga als Weg zur Linderung/Heilung von posttraumatischen Belastungsstörungen
  • Alles, was Musik angeht, interessiert mich: Klassik, Songs, Percussion
  • Klettern sowohl in der Halle als auch draußen ist eine wunderbare Ergänzung zu meiner Yogapraxis

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine Möglichkeit, viele interessante Menschen kennenzulernen. Darüber hinaus ist sie eine Plattform für Menschen, die interessiert und offen für Neues sind.

 

Barbara von Balluseck ist an der MVHS seit 2012 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Gesundheit aktiv für Senioren.


Titel Beginn Stadtteil Status
Hatha Yoga - in der Tradition von B.K.S. IyengarDi 13.10.2020 10:30 UhrObergiesing
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar