Dr. Wabnitz, Gabriela

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1977-1984: Studium der Kunstgeschichte, Klass. Archäologie und Vor- und Frühgeschichte in München und Regensburg mit Abschluss der Promotion an der LMU München

Seit 1982: Kursleiterin bei verschiedenen Volkshochschulen und Führungen in Ausstellungen und Museen

Seit 2011: zertifizierte Logotherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Seit 2015: Supervisorin

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Von der Frühzeit der Menschheitsgeschichte bis zur Neuzeit
  • Griechische und römische Archäologie
  • Die Kelten
  • Niederländische Malerei des 17.Jahrhunderts
  • Barock
  • 19.Jahrhundert

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein wunderbarer Ort der Begegnungen und des Austausches mit unterschiedlichsten Menschen. Mir ist es ein Anliegen, die verschiedensten Aspekte und Zusammenhänge meiner versch. Professionen weiterzugeben und durch Perspektivwechsel von „äußeren“ Bildern zu „inneren“ Bildern anzuregen und sich gegenseitig zu inspirieren.

 

Frau Dr. phil. Gabriela Wabnitz ist seit 1998 an der MVHS tätig und arbeitet als Dozentin in den Fachgebieten MVHS im Museum/Führungsnetz und Kunst- und Kulturgeschichte.


Titel Beginn Stadtteil Status
In einem neuen Licht. Kanada und der ImpressionismusAusstellungsführungen ab 1. Oktober bis 17. November 2019Di 01.10.2019 15:30 UhrAltstadt
Die Fäden der Moderne - Matisse - Lurçat - MiróAusstellungsführungen ab 6. Dezember 2019 bis 8. März 2020Fr 06.12.2019 15:30 UhrAltstadt
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar