Sproviero, Marco

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1990-1994: Ausbildung zum Industrieelektroniker (Produktionstechnik), BMW AG

1994-1995: Zivildienst, Lebenshilfewerkstatt München GmbH

1995-2000: Energieanlagenelektroniker, BMW AG

2000-2013: Qualitätsspezialist in diversen Funktionen (Gesamtfahrzeug Karosserie), BMW Werk München

2013-2016: Qualitäts- und Entwicklungsspezialist Karosserie im Forschungs- und Innovationszentrum, BMW Group München

Seit 2013: Ehrenamtliches Mitglied bei der Beobachtergruppe der Sternwarte des Deutschen Museums

Seit 2015: Erster Vorsitzender der Beobachtergruppe der Sternwarte des Deutschen Museums

Seit 2016: Spezialist Software Engineering für CAQ-Systeme, BMW Group München

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Das Sonnensystem mit Schwerpunkt Sonne, Mond, Mars
  • Nebel, Sternhaufen und Galaxie
  • Himmelsbeobachtung
  • Astrofotografie
  • Oststernwarte im Deutschen Museum (Beboachtergruppe): Führungen/öffentliche Beobachtungsabende, Fotografie, Geschichte der historischen Sternwarte

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein sehr wertvolles Bildungsinstitut mit breitgefächertem, spannendem Angebot für wirklich jedermann.

 

Marco Sproviero ist an der MVHS seit 2012 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Naturwissenschaft/Astronomie.


Titel Beginn Stadtteil Status
Astronomie und Web 4.0: eine digitale Reise durch den KosmosDi 02.02.2021 20:00 UhrEinstein 28
Ein Abend für Sternengucker und alle, die es werden wollenDer Nachthimmel über SendlingDi 15.12.2020 19:00 UhrSendling
In der historischen Oststernwarte des Deutschen MuseumsDer Nachthimmel über MünchenDi 01.12.2020 20:00 UhrIsarvorstadt
Faszinierender Sternenhimmel - Astronomie für EinsteigerFr 19.02.2021 18:00 UhrHaus Buchenried
Einführung in die Himmelsbeobachtung - mit SemesterausblickDi 10.11.2020 20:00 UhrEinstein 28
Von alten Sternenkarten zum aktuellen Sternenhimmel:Besuch der Bibliothek des Deutschen Museums und der historischen SternwarteMi 20.01.2021 18:00 UhrIsarvorstadt
Auf der Suche nach dem Stern von Bethlehem: Astronomisch-theologische Diskussion mit HimmelsbeobachtungMo 21.12.2020 16:00 UhrIsarvorstadt
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar