Gasteiger, Saskia

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1987-1992: Fh München Kommunikations- Design; Diplom

Seit 1992: Freie Grafikerin und Illustratorin

Seit 2009: Kursleiterin im Alten Service Zentrum Maxvorstadt, Zeichnen

Seit 2014: Kursleiterin im Alten Service Zentrum Fürstenried, Zeichnen; Dozentin der Senioren Volkshochschule, Aquarellieren, Zeichnen und andere Techniken

Seit 2016: Sketchnotes – die neue Art, Inhalte zu visualisieren

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Die Freude am kreativen Schaffen steht für mich an erster Stelle.
  • Die kritische Auseinadersetzung mit Motiven aller Art und deren illustrative Umsetzung ist
  • Schwerpunkt meiner gestalterischen Tätigkeit.
  • Im Kurs „Zeichnen lernen aber anders“ vermittle ich die Grundlagen des Zeichnens. Hierbei bediene ich mich der Methode nach Betty Edwards.
  • Die Senioren Volkshochschule bietet Zeit und Raum für gemeinsame kreative Experimente.

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

der Raum, in dem ich meine Freude am kreativen Schaffen an Interessierte weitergeben kann und jeder die Möglichkeit hat Neues auszuprobieren.

 

Saskia Gasteiger ist an der MVHS seit 1992 tätig und arbeitet als Dozentin in den Fachgebieten Bildende Kunst und Psychologie/Lernen und Gedächtnis.


Titel Beginn Stadtteil Status
Sketchnotes - die neue Art, Inhalte zu visualisierenSa 17.10.2020 10:00 UhrEinstein 28
Sketchnotes für Schule und Studium - Inhalte leicht darstellenSa 30.01.2021 10:00 UhrEinstein 28
Drainting: Malen und Zeichnen kunstvoll verbindenSa 28.11.2020 10:00 UhrEinstein 28
Zeichnen lernen – aber andersSa 24.10.2020 10:00 UhrGasteig
Zeichnen lernen – aber andersMi 13.01.2021 19:00 UhrGasteig
Aquarellieren, Zeichnen und andere Techniken_kein PrintDi 06.10.2020 14:00 UhrObergiesing
Sketchnotes - die neue Art, Inhalte zu visualisierenFr 20.11.2020 10:00 UhrEinstein 28
Drainting: Malen und Zeichnen kunstvoll verbindenSa 23.01.2021 10:00 UhrGrünwald
Zeichnen lernen – aber andersSa 27.02.2021 10:00 UhrPasing
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar