Steininger, Rita

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1985-1990: Studium der Ethnologie und studienbegleitende Journalistenausbildung

1991-1998: Freie Journalistin, Lektorin und Korrektorin

Seit 1999: Autorin und Lektorin

Seit 2012: Stadtführerin und Dozentin in der Erwachsenenbildung

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Literarisches München zur Zeit der Schwabinger Bohème
  • Die Revolution von 1918/19 und daran beteiligte Schriftsteller wie Gustav Landauer und Erich Mühsam.
  • In der NS-Zeit verfolgte Literaten wie Lion Feuchtwanger und Oskar Maria Graf
  • Reisen in Verbindung mit literarischer Spurensuche
  • Schreibcoaching – von der Idee zum Buch

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein Ort der Begegnung mit interessierten und aufgeschlossenen Menschen.

 

Rita Steininger ist an der MVHS seit 2012 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Literatur und Kreatives Schreiben.


Titel Beginn Stadtteil Status
Exkursion: Bedeutende Frauen berühmter Schriftsteller Do 17.06.2021 16:00 Uhr Schwabing
Exkursion: Kneipen und Kaffeehäuser – Treffpunkte der Schwabinger Bohème Do 06.05.2021 16:00 Uhr Maxvorstadt
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar