Sasse, Regina

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1986-1987: Studium Übersetzungswissenschaften, Fachhochschule Maastricht

1987-1993: Magister Artium Kunstgeschichte, Germanistik und Niederlandistik, Albertus Magnus Universität Köln

1993- 1998: Kulturmanagerin, Referentin Bildende Kunst, Lektorin, Übersetzerin unter anderem für die Städtische Kunststiftung, die Kunstakademie, Museen und Künstler in Rotterdam

1999-2009: Projektmanagerin, Sales Managerin, Managerin Business Affairs für RTL2, Off The Fence, Discovery Networks, in München und Amsterdam

Seit 2009: Kulturmanagerin, Medienmanagerin, Textredakteurin: Sasse Consulting & Editing München, unter anderem für Urbane Künste Ruhr, Documentary Campus e.V., Bavaria Media

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Kunst- und Kulturgeschichte Europa
  • Schwerpunkt Niederlande
  • Reisevorträge-
  • Vertrieb von Kinofilmen, TV-Produktionen und digitalen Inhalten
  • Vermarktung und Vermittlungskonzepte
  • Fremdsprachen und Interkulturelle Beziehungen

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein Ort, der die Vielfältigkeit unserer Interessen und Fähigkeiten spiegelt, fördert und weiterentwickelt. Die Vielfalt unserer Welt zu verstehen finde ich wesentlich für ein glückliches Zusammenleben und Dasein. Es macht mir Spaß, Wissen und Erfahrungen zu vermitteln und im Austausch mit den Teilnehmern immer wieder neue Sichtweisen kennen zu lernen.

 

Regina Sasse ist an der MVHS seit 21.03.2010 tätig und arbeitet als Dozentin in den Fachgebieten MVHS Unterwegs und Kunst- und Kulturgeschichte.