Dr. Hensel, Sandra

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1994-2000: Studium der Psychologie in Konstanz – Abschluss als Diplom-Psychologin

2001-2004: Promotion im Fachbereich Klinische Psychologie – Abschluss als Dr. rer. nat. im Fachgebiet Klinische Psychologie (Schlaganfallforschung)

2006-2008: Tätigkeit als Psychologin an einer orthopädischen Schmerzklinik (Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsförderung, Beratung und Psychotherapie …)

Seit 2008: Teilzeittätigkeit als Psychologin am Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie e.V. (Forschung, Fortbildung, Öffentlichkeitsarbeit …)

Seit 2014: Tätigkeit als Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (Abschluss 2012 bei der SG) in eigener Praxis in München Solln

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Systemische Beratung und Psychotherapie für Einzelne, Paare & Familien
  • Hypnose bzw. Hypnotherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Prävention & Gesundheitsförderung: Stressbewältigung, Burn-out-Prävention
  • Entspannungsverfahren (Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training)
  • Forschung: Prävention und Behandlung von Partnerschafts- und Familienstörungen

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein Ort, an dem ich viele meiner erworbenen Kompetenzen und Fähigkeiten an Interessierte weitergeben kann und dabei selbst immer noch dazu lerne!

 

Dr. Sandra Hensel ist an der MVHS seit 2011 tätig und arbeitet als Dozentin in den Fachgebieten Gesundheit informativ und Stressreduktion/Entspannung.


Titel Beginn Stadtteil Status
Entspannungsmethoden kennenlernenSa 09.11.2019 13:00 UhrFürstenried-Ost
Autogenes Training zum KennenlernenSo 16.02.2020 14:00 UhrFürstenried-Ost
Autogenes Training - Kurs-ID: 20190618-1117248Mi 20.11.2019 17:30 UhrFürstenried-Ost
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar