Matocza, Nora

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1971-1975: Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, Malerei, Bildhauerei; Abschluss 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien

1972-1974: Universität Erlangen, Kunstgeschichte, Theaterwissenschaften

1976-1978: Referendarzeit; Abschluss 2. Staatsexamen (Platzziffer 2 in Bayern)

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Malerei
  • Bildhauerei
  • Grafik (Radierung)

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

Ich liebe die Werkstätten in der Frohschammerstraße 14 und die Münchner Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, die fröhlich, wissbegierig und konzentriert sind, und die angenehme und aufmerksame Atmosphäre in meinem Fachgebiet!

 

Nora Matocza ist an der MVHS seit 1978 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Bildende Kunst.


Titel Beginn Stadtteil Status
Einführung in die BildhauereiSa 05.12.2020 10:00 UhrMilbertshofen
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar