Unterlechner, Karin

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1985: Abitur in Coburg

1987-1990: Ausbildung zur Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin in Coburg/Medauschule

1990-1998: Anstellung als Physiotherapeutin in Feldafing und im Klinikum Rechts der Isar; Gymnastikunterricht für die VHS in Feldkirchen

1999/2000: Geburt von Tochter Patricia und Sohn Jakob: Hausfrau und Mutter

Seit 2006: Wiedereinstieg als Gymnastilehrerin; Kurse in Aerobic und Bauch, Beine, Po

Seit 2009: Pilatestrainerin

2013: Kursleiterin Autogenes Training

Seit 2015 Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Pilates: Kräftigung der Körpermitte: Rücken und Bauch(Einsatz von verschiedenen unterstützenden Geräten z.B. „Pilatesball“, Pezziball, Theraband, Kleinhanteln etc.
  • Wirbelsäulen-Gymnastik (Ausgewogenheit zwischen Kraft und Stretching; immer mit Aufwärmphase)
  • BBP: Ganzkörperkräftigung (auch Arme und Schulterbereich, oft mit Kleinhanteln)
  • Verbindung von verschiedenen Gymnstikrichtungen, bzw. richtungsübergreifendes Arbeiten
  • klassische Entspannungstechniken: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein wunderbarer Ort, um mit Menschen zusammenzuarbeiten, die einerseits gerne körperlich etwas für sich tun wollen als auch anderseits den entspannenden Ausgleich (Autogenes Training/Progressive Muskelentspannung) suchen.

 

Karin Unterlechner ist an der MVHS seit 2007 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Gesundheit aktiv.


Titel Beginn Stadtteil Status
Progressive Muskelentspannung - Kurs-ID: 20170519-923390Do 28.03.2019 16:30 UhrSendling
Autogenes Training - Kurs-ID: 20170519-923383Di 19.03.2019 16:15 UhrEinstein 28
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar