Dau-Kayser, Susanne

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1984: Abschluss Diplom-Übersetzerin für Englisch und Spanisch, Universität des Saarlandes

Seit 1985: Zunächst Übersetzertätigkeit und Pressearbeit sowie Kabelnetzbetreuung für diverse Satelliten-TV-Sender (bis 1988), dann freiberufliche Übersetzerin

1996: Abschluss Psychotherapie (HPG)

Seit 1996: Ganztagesseminare, Kurzworkshops und Vorträge in der Erwachsenenbildung

Seit 2008: Ehrenamtliche Hospizhelferin, Christophorus-Hospiz München

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Transpersonaler Ansatz, der über die Person in ihrer jeweiligen Rolle und sozialen Verantwortung hinausweist 
  • Mindfulness, Achtsame Selbstwahrnehmung, Atem und Entspannung, Yoga

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine Bildungseinrichtung, die Wissen und Erfahrung vermittelt, ein Ort der Begegnung und des Austauschs sowie des gemeinsamen Lernens und Lachens.

 

Susanne Dau-Kayser ist an der MVHS seit 1996 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Psychologie und Lebenskunst.


Titel Beginn Stadtteil Status
Emotionen im Lot - das Training der GefühleSa 07.12.2019 10:00 UhrBogenhausen
Das Leben ist eine Baustelle - vom konstruktiven Umgang mit Verunsicherung und KrisenDi 26.11.2019 18:15 UhrEinstein 28
Endlosschleifen im Kopf? Vom Grübeln zur GelassenheitDi 05.11.2019 18:15 UhrEinstein 28
It´s my life!Authentisch leben und sich selbst treu seinSa 30.11.2019 10:00 UhrSendling
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar