Dr. Brüster, Birgit

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1984: Abitur in Neuss am Rhein

1984-1992: Studium der Theaterwissenschaft/Neuere deutsche Literatur/politische Wissenschaft an der LMU München, M.A. und Dr. Phil.

1984-1992: Praktikum und freie Mitarbeit als Journalistin bei der Süddeutschen Zeitung, Bayerischem Rundfunk und Fernsehen, Applaus Kulturmagazin u.a.

1993-2004: Texterin in Festanstellung für Werbung, PR, Marketing, 1999 Geburt meines Sohnes, Elternzeit, freiberufliches Arbeiten, u.a. Leitung Schwabinger Schreibwerkstatt

seit 2005: MVHS-Dozentin für Literatur und Kreatives Schreiben, MVHS-Kursbegleiterin, Lehrbeauftragte auch am Kloster Irsee, Autorin unter Pseudonym: Justine la Mour

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Literarische Neuerscheinungen: internationale Autoren aus allen Ländern v.a. aus dem deutschsprachigen Raum, Arthur Schnitzler und das Wien der Jahrhundertwende, Bestsellerautoren, die deutsche Romantik, amerikanische Autoren, japanische Gegenwartsliteratur
  • Studium generale, Fach Theater: Das Theater Molieres, seine Stücke, seine Zeit
  • Wort&Text, Kreatives Schreiben: Tageskurse für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Tipps und Erfahrungsberichte zum Thema Literaturmarkt: Verlage, Agenturen, Veröffentlichen und Selfpublishing
  • Literaturgesprächskreise: Neuerscheinungen von den Buchmessen u.a. moderne Klassiker

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein wunderbarer Ort, an dem sich Menschen aus allen Bereichen, unabhängig von Alter, Gesundheitszustand, Geschlecht, Herkunft, sozialem und finanziellem Background offen austauschen können. Ein Ort zum kreativen Lernen und Arbeiten, ein Ort, der für alle Platz bietet.

 

Dr. Birgit Bruester ist an der MVHS seit 2005 tätig und arbeitet als Dozentin in den Fachgebieten Literatur, Wort&Text - Schreibwerkstätten und Studium generale.


Titel Beginn Stadtteil Status
Literaturtreff am ScheidplatzMo 20.04.2020 16:00 UhrSchwabing-Nord
Schwabinger LiteraturtreffNeuerscheinungen und moderne Klassiker im GesprächFr 24.04.2020 12:15 UhrSchwabing
Literaturcafé im TrafoMo 11.05.2020 15:00 UhrNeuhausen
Das Leben ist ein RomanSa 21.03.2020 10:00 UhrSchwabing
Fernweh und Literatur: Ein Wochenende der exotischen AbenteuerSa 25.04.2020 10:00 UhrEinstein 28
6020 Studium Generale - Donnerstag 10.30 UhrDo 05.03.2020 10:30 UhrSendling
1150 Studium Generale - Dienstag 15.00 UhrDi 03.03.2020 15:00 UhrGasteig
Literaturkreis im TrafoDo 30.04.2020 19:30 UhrNeuhausen
Unter dem Pflaster der StrandSa 16.05.2020 10:00 UhrSchwabing-Nord
3030 Studium Generale - Freitag 9.30 UhrFr 06.03.2020 09:30 UhrSchwabing
4110 Studium Generale - Mittwoch 15.00 UhrMi 04.03.2020 15:00 UhrBogenhausen
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar