Juárez Marcos-Probst, Lucía

Ausbildung/Beruf

Seit 1999: Spanisch Dozentin in verschiedenen Institutionen

Seit 2004: Zertifizierte EUROLTA Sprachdozentin (European Certificate in Language Teaching to Adults)

Seit 2006: Fortbildnerin, u.a. Trainerin für Sprachdozenten der MVHS (seit 2012) und EUROLTA Trainerin im bayerischen Volkshochschulverband (seit 2008)

Seit 2009: Autorin von Print und Digitalen Lernmaterialien und von Lehrerhandbüchern zum Erlernen der spanischen Sprache

1981: Universitätsdiplom in Volks- und Betriebswirtschaftslehre (Univ. Deusto-Bilbao)

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Spanischkurse mit Präsenz- und Online-Phasen
  • Spanischlernen in kleinen Gruppen: Kooperatives Lernen
  • Spanischlernen in Projekten und realitätsnähen Aktivitäten
  • Neurodidaktische Methoden, um motivierend und effektiv Sprachen zu lehren/erlernen

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine Institution, wo Erwachsene sehr motiviert mit neuen Medien und aktuellen Methoden Sprachen lernen.

 

Lucía Juárez Marcos-Probst ist an der MVHS seit 2012 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Spanisch.


Titel Beginn Stadtteil Status
Seminario introductorio para nuevos profesoresFr 15.02.2019 15:00 UhrGasteig
MVHS Starter Kit español: el medio más seguro para comunicar con nuestros aprendientesFr 22.03.2019 14:30 UhrInnenstadt
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar