Horwatitsch, Bernhard

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1970-1975: Lesen und schreiben gelernt, etwas rechnen

1976-1983: Schule im vordigitalen Zeitalter

1984-2009: 25 Jahre heldenhafter Einsatz in der Krankenpflege

2009-2020: Literatur, Literatur, Literatur – ansonsten seit 2010 Fachdozent für Pflegekräfte Berufsrecht, Ethik und Kommunikation Zukunft: Eine eigene Insel wäre schön.

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Literaturgeschichte von Barock bis jetzt, kreatives Schreiben, Schreibtechniken, Erzähllogik
  • Schreiben ist nicht nur ein Handwerk. Die Theorie ist der Feind der Praxis, aber ohne Theorie verkümmert die Praxis. Im Laufe der Jahre wurde mir besonders wichtig, das Handwerk des Schreibens so zu lehren, dass es frei bleibt von modischen Lehrmeinungen.
  • Literatur ist für mich eine sinnliche Art zu philosophieren, eine praktische Methode die Welt zu erschließen.

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein Stück berufliche Heimat geworden.  

 

Bernhard Horwatitsch ist an der MVHS seit 2006 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Literatur. 


Titel Beginn Stadtteil Status
Bücher an der Zeit - Thomas Bernhard: Auslöschung, Roman 1986Fr 23.10.2020 18:00 UhrGasteig
Eine Geschichte beginnen und beendenMo 09.11.2020 19:00 UhrEinstein 28
Schreiben und ÜbenDo 15.10.2020 19:30 UhrGasteig
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar