Eschmann, Ines

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1980-1986: Studium Kunst und Germanistik, 1. Staatsexamen

1988-1996: Studium Regie und Drehbuch an der Hochschule für Fernsehen und Film, München

Seit 1996: freie Drehbuchautorin für ZDF und ARD

2011-2015: Studium Kunsttherapie am IKT München und an der Hochschule Nürtingen

Seit 2015: Künstlerin und Kunsttherapeutin im eigenen Atelier, Werkstattleiterin im Auftrag der VHS Nord für junge Geflüchtete

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Experimentelle Mixed-Media-Malerei
  • Collage
  • Druckgrafik

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine kulturelle Wundertüte an Möglichkeiten zum Staunen, Lernen und Experimentieren.

 

Ines Eschmann ist an der MVHS seit 2020 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Bildende Kunst.


Titel Beginn Stadtteil Status
Die Collage – Zufall, Spiel und ExperimentMi 28.10.2020 18:30 UhrMoosach
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar